Glow Effekt: Reinigungsöl selber machen

Eine Gesichtsreinigung mit Öl ist für alle Gesichtstypen geeignet und dient als tolle Alternative, die Haut schonend zu reinigen. Das Öl entfernt überschüssige Talgablgerungen und versorgt die Haut gleichzeitig mit genügend Feuchtigkeit.

Den Oil Cleanser kann man schnell und einfach selber herstellen. Wenn du deinen Hauttypen kennst, kannst du diejenigen Öle auf deine persönlichen Hautbedürfnisse anpassen (Hier eine kleine Übersicht).

Mein Hauttyp: 

Sensible, fettige Haut, neigt schnell zu Unreinheiten, Mischhaut

Was brauche ich?

1 x Gefäß worin man Öle vermischen kann

1 x Teelöffel (Falls du kein Messbecher hast)

1 x Pipettenflasche (dunkles Glas) 

1x Trichter (Falls vorhanden)


Meine Zutaten für 100ml

30 ml Jojobaöl

30 ml Aprikosenkernöl

30 ml Nachtkerzenöl

10 ml Hagenbuttenöl (Rosehip Oil)

5 ml Vitamin E (Konservierung)

** 1 TL = 5 ml Öl

Je nach Bedarf kannst du auch 3 Tropfen ätherische Öle hinzugeben. Wenn du aber vorhast den Cleanser als Augen Make-Up Entferner zu benutzen, solltest du besser keine ätherische Öle verwenden. Diese Können nur zu Irritationen und Juckreiz führen


Zubereitung

1.Alle Öle in einem Gefäß verrühren.

2.Alles in eine kleine Flasche abfüllen. Das abfüllen klappt mit einem Trichter am schnellsten. Sollte dir kein Trichter zur Verfügung stehen – wie bei mir – kannst du das Öl auch mit einer Tropfpipette aufsaugen und anschließend in die Flasche abfüllen – dauert eben nur was länger.


Anwendung:

Für die Anwendung würde ich dir die Oil Cleansing Method (OCM) empfehlen. In meinem Beitrag Oil Cleansing Methode (OCM): Gesicht schonend und natürlich reinigen erfährst du wie die Methode funktioniert.


Haltbarkeit

Ungefähr sechs Monate.


Der Oil Cleanser kann von allen Hauttypen verwendet werden. Vor allem profitiert der trockene Hauttyp davon. Wenn du unreine Haut hast, solltest du darauf achten, dass keine Öl Rückstände auf der Haut zurückbleiben. Diese solltest du mit ausreichend Wasser abspülen.

 

Abonniere gerne meinen Blog, falls du mehr solcher Beiträge lesen willst. Das kannst du tun, in dem du dich unten mit deiner E-mail anmeldest, um meinen Newsletter zu erhalten. Ansonsten kannst du mir auch einfach über meine Social Media Kanälen folgen.

Instagram
Facebook
Pinterest
 

0 Kommentare zu “Glow Effekt: Reinigungsöl selber machen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.